Träumst Du nicht auch davon einmal unter freiem Sternenhimmel am anderen Ende der Welt ein Abenteuer zu erleben?

 

Wünschst Du Dir nicht auch, Dich endlich mal wieder zu erden und einen Unterschied in diese Welt zu machen?

 

Willst Du nicht auch einmal sehen, wie frech die kleinen Affen durch die Bäume springen und die Welt zu ihrem Spielplatz machen?

 
Begleite mich nach Afrika
Herz

Gerne unterstütze ich Dich bei Deinem Vorhaben und vermittle Dich an eine von mir persönlich geprüfte Station. Jedes Projekt, das ich vermittle, habe ich vorab persönlich besucht und selbst mit angepackt, um sicherstellen zu können, dass Du den Tieren vor Ort nachhaltig hilfst.

Wenn Du noch nicht weißt, wo es hingehen soll, kannst Du mich gerne kontaktieren und ich berate Dich, um gemeinsam mit Dir das richtige Projekt für Dich zu finden. Hierbei ist es nämlich nicht nur wichtig, auf Deine Präferenzen zu achten, sondern Dich auch über die Arbeit vor Ort, das Klima und andere wichtige Dinge wie Impfungen und Sicherheitshinweise aufzuklären.

Wenn Du schon weißt, wo Du gerne hin möchtest, vereinbare ich trotzdem sehr gerne ein Gespräch mit Dir, damit wir uns kennenlernen können und Du all Deine Fragen direkt an mich stellen kannst.

Freue Dich darauf, mit mir in Dein Affenabenteuer zu starten!

Grünmeerkatze Michi Schreiber
Südafrika

Freiwilligenarbeit mit Meerkatzen

Ab 2021

affis-adventures-Michi-Schreiber-mit-den-Affen-27
Südafrika

Freiwilligenarbeit mit Pavianen

Ab 2021

Totenkopfaffe Michi Schreiber
Südafrika

Freiwilligenarbeit mit Neuweltaffen

Ab 2021

Kontakt

Dich hat das Affenfieber gepackt?

Begleite mich nach Afrika

 

Ab dem 03.07.2021 starten wir mit den Vermittlungen! Solltest Du Dich perfekt auf Deinen Aufethalt vorbereiten wollen, lade Dir gerne das kostenlose Volunteering-Starterkit runter.

Volunteering Starterin für Freiwilligenhelfer
Herz
Mein Versprechen an die Affen klein

60% des Geldes wird unmittelbar an die Tierschutzstationen weitergeleitet, sodass das Geld dort ankommt, wo es benötigt wird

Da es mir ein riesiges Anliegen ist, dass das Geld da ankommt, wo es benötigt wird, werden mindestens 60% der Einnahmen direkt an die Tierschutzstationen vor Ort weitergeleitet.

Die restlichen 40% (oder sogar weniger) werden benötigt, um weitere Projekte prüfen und unterstützen zu können, aber auch, um Deinen Aufenthalt planen und Dich bestmöglich vorbereiten und betreuen zu können.

Damit aber für Dich genau ersichtlich bleibt, wo Dein Geld hinfließt, bekommst Du zu Deiner Buchung eine Übersicht darüber, wie viel gespendet werden konnte - mindestens 60% oder sogar mehr!

Nachhaltigkeit, Transparenz und Vertrauen in Verbindung mit mit grenzenloser Liebe für jeden meiner Schützlinge - dafür stehe ich mit meiner Organisation.

 

40% oder weniger bleiben bei unserer deutschen Tierschutzorganisation, um weitere Projekte prüfen und unterstützen zu können